Programm Update via USB Stick

Deutsch
Bjoern42
2019-05-02
2019-05-05
  • Bjoern42

    Bjoern42 - 2019-05-02

    Hallo zusammen,

    ich möchte das Programm meines Raspberrys auf einen anderen Pi, den ich nicht direkt per CoDeSys im Zugriff habe, über den Umweg USB Stick aktualisieren.

    Blauäugige Idee:
    Ich kopiere die notwenigen Daten und Verzeichnisse von meinem Pi auf einen USB Stick,
    stecke den Stick in den anderen Raspberry und kopiere sie 1:1.
    Würde das gehen?

    Wenn ja, welche Daten/Ordner muss ich kopieren und welche nicht (z.B. Lizenzdaten, Retain File)?
    Muss ich dabei den CoDeSys Prozess stoppen und wieder starten

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit, ein Update auf einen Pi ohne direkte Verbindung mit der Entwicklungsumgebung zu übertragen?

    Freue mich auf eure Ideen

    Grüße
    Björn

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-05-02

    Hi,
    ja klar,
    du musst das Verzeichnis:
    /var/opt/codesys/Plclogic
    auf den neuen Pi kopieren... ( das ist Bootprojekt/Visu usw alles drin)
    + den Namen deiner Applikation in

    sudo nano /etc/CODESYSControl_User.cfg
    eintragen.
    (Also vielleicht auch die CODESYSControl_User.cfg vom einen zum neuen Pi kopieren
    [CmpApp]
    Bootproject.RetainMismatch.Init=1
    Application.1=Application
    Application.Load=1

    das wars schon.
    Grüße
    Edwin

     
  • Bjoern42

    Bjoern42 - 2019-05-05

    WOW
    Danke Edwin. Das ging leichter als gedacht. Pefekt

    Eine kleine Herausforderung habe ich noch. Kann ich den Pfad für die Applikation ändern?
    Würde die Applikation gerne auf einen USB Stick auslagern, da mein File System Read Only ist.

    Dank und Gruß
    Björn

     

Log in to post a comment.