Absturz Erzwingen

Deutsch
Simon61131
2019-06-28
2019-07-02
  • Simon61131

    Simon61131 - 2019-06-28

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade auf Fehlersuche in unseren SPS Code. Dieser schmiert angeblich immer mal wieder ab (bzw. das Steuergerät). Dazu möchte ich einen Mechanismus zum Laufen bringen und testen ob das auch so funktioniert wie ich es mir vorstelle. Dabei lasse ich an Schlüsselpositionen in eine Persist-Variable schreiben die mir dann beim Neustart wiederspiegelt wo das Programm zuletzt ausgeführt wurde. Damit ich verifizieren kann, dass alles so funktioniert wie ich es mir vorstelle möchte ich das Programm kontrolliert abschmieren lassen.

    Gibt es eine (leichte) Möglichkeit die SPS abstürzen zu lassen?
    (Division durch Null war nicht erfolgreich -> "inf". Pagefaults?)

    Viele Grüße und Danke im Voraus

     
  • Erik Böhm

    Erik Böhm - 2019-07-02

    Hallo

    Zugriffe auf Nullpointer sind sehr beliebt als Absturzursache.

    Gruß Erik

     
  • Simon61131

    Simon61131 - 2019-07-02

    Hallo,

    hat funktioniert! =)
    Danke.

    Details:
    Ich konnte keinen Absturz mit Lesen erreichen, aber durch Schreiben. Ich habe die Adresse auf etwas willkürliches gesetzt und geschrieben:

       test_byte: BYTE :=5;
       test_crash: POINTER TO BYTE;
    
    test_crash := 16#FF88FF12;
    test_crash^:=5;
    

    Viele Grüße

     

Log in to post a comment.