Übertragungsprobleme einer Application // versch. Fehlermeldungen

Deutsch
Anonymous
2019-09-19
2019-09-23
  • Anonymous - 2019-09-19

    Originally created by: Christian Bräuninger

    Hallo zusammen,

    ich habe bisher noch keine Erfahrungen mit CODESYS gemacht und habe aktuell ein Problem mit einem IPC.
    Auf dem IPC läuft aktuell die Runtime "CODESYS Control RTE SL V3" Version 3.5.15.0.

    Von meinem Laptop aus finde ich auch das System im Netzwerk.
    Ansteuern möchte ich momentan über eine EtherCAT Verbindung einen Buskoppler mit 8x Input + 8x Output Module.
    Den EtherCAT Master habe ich eingefügt und auch die Schnittstelle definiert (GbE Chip Intel i210).

    Wenn ich versuche die Application auf das System zu übertragen, dann erhalte ich eine Reihe von Fehlermeldungen mit denen ich
    aber nichts anfangen kann. Ich bin jetzt Google rauf und runter durch und hab einige Foreneinträge durchgelesen, aber nicht schlauer geworden.

    Vllt kann mir hier von der Community jemand bei dem Problem helfen.

    Im Anhang habe ich mal noch einen Screenshot der Error Messages und der Output des Device Readers angehängt.
    Denke das könnte vllt hilfreich sein

    Freu mich über Tipps oder Lösungsvorschläge zu diesem Problem.

    Danke im Voraus.

    Christian

    IMG: CODESYS_Device_Reader_Output.jpg

    IMG: CODESYS_Control_RTE_ErrorMessage.jpg

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-09-21

    Hi,
    du musst für EtherCAT auf der Control RTE unter Windows den CODESYS Treiber passend zu deiner Netzwerkkarte installieren und dann in der RTE die Komponente einfügen.
    denke hier :
    https://help.codesys.com/webapp/_cds_rt ... n=3.5.15.0

    Grüße
    Edwin

     
  • Anonymous - 2019-09-23

    Originally created by: Christian Bräuninger

    Hallo Edwin,

    danke für Deine Antwort.

    Ich habe jetzt die CODESYS Treiber CmpEt1000Drv für die Ethernetschnittstellen eingetragen, aber ich erhalte dennoch die Fehlermeldungen.

    Ich habe jetzt auch mal für alle Ethernetschnittstellen die das System hat, den CODESYS Treiber hinterlegt.
    Da ich die Vermutung hatte, dass das vielleicht noch ein Problem sein könnte. Allerdings hat das ebenfalls nicht geholfen.

    Ohne die EtherCAT Master Einbindung kann ich eine Applikation auf das System übertragen, also muss es wohl doch noch etwas mit dem Treiber zu tun haben.

    Gruß Christian

    IMG: CODESYS_Control_RTE_ErrorMessage_2.jpg

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-09-23

    Hi,
    auch noch den Treiber unter Windows installieren?

    Grüße
    Edwin

    IMG: EtherExpressIntel.png

     
  • Anonymous - 2019-09-23

    Originally created by: Christian Bräuninger

    Hi,

    ja den Treiber habe ich unter Windows installiert, bei mir sieht das auch genauso aus.

    Gruß Christian

    IMG: DeviceManager.jpg

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-09-23

    dann häng mal die Konfig file an:
    C:\ProgramData\CODESYS\CODESYSControlRTEV3\CODESYSControl.cfg

    Grüße
    Edwin

     
  • Anonymous - 2019-09-23

    Originally created by: Christian Bräuninger

    Hi,

    diese Datei existiert nicht.

    Ich habe auch die anderen Verzeichnisse durchsucht, leider ebenfalls ohne Erfolg.

    Wie müsste diese Datei erstellt werden?
    Bzw. was müsste in der Datei drin stehen?

    Grüße, Christian

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-09-23

    Hi,
    hm.. hast ja geschrieben das du SP15 RTE verwendest.
    Muss da liegen wenn es 3.5Sp15 ist... früher war es in "c:\Program Files\CODESYS\Control RTE" ...

    Grüße
    Edwin

     
  • Anonymous - 2019-09-23

    Originally created by: Christian Bräuninger

    hi,

    ich habe das ganze CODESYS Verzeichnis durchsucht, leider ohne Erfolg.

    Die Runtime läuft aktuell auch nur im DEMO Modus, also ohne Lizenz, sollte aber eigentlich ja keinen Unterschied machen.

    Gruß, Christian

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2019-09-23

    denke du solltest im CODESYS Store -> meine Frage - Bug Support
    am besten mit Versions Info und Fehlerbeschreibung machen.

    Grüße
    Edwin

     

Log in to post a comment.