Personal Data

Username:
eddykl
Joined:
2021-04-25 10:50:40+00:00

Skills

  • No skills entered.

User Activity

  • Posted a comment on discussion Deutsch 🇩🇪 on CODESYS Forge

    Hallo! Gibt es ein Tutorial/Beispielprogramm, wie ich einen (Schrittmotor) Treiber über CAN Motion Control Anweisungen schicken kann? Ich überlege mir einen "Automatisierungs-Board RasPiLC-ADVANCED Bausatz" zu kaufen, der über CAN verfügt. Dazu einen passenden CAN Stepper driver "TMCM-1270". Grüße Eddy

  • Posted a comment on discussion Runtime 🇬🇧 on CODESYS Forge

    Hi! So you have asked 6 years and I got now the same question! I also need for a student project. Do you have any solutions? Does anyone have an solution?

  • Posted a comment on discussion Deutsch 🇩🇪 on CODESYS Forge

    Danke dir viel Mals! Genau nach dem habe ich gesucht :)

  • Posted a comment on discussion Deutsch 🇩🇪 on CODESYS Forge

    Ich dachte an eine Verkettung. Leider gibt er mir die Fehler aus: "END_TYPE anstelle von END_STRCT" "Unerwartentes Token STRUCT gefunden" " ; anstelle von up erwartet". Mein Code Ansatz: ================================== TYPE cmd: STRUCT motion : BOOL; STRUCT up : BOOL; down : BOOL; END_STRUCT END_STRUCT END_TYPE =================================== Gewünscht wäre ein Aufruf der Variable "up" durch den Aufruf: cmd.motion.up also "motion" wäre ein struct innerhalb des structs "cmd" Kannst du mir bitte...

  • Posted a comment on discussion Deutsch 🇩🇪 on CODESYS Forge

    Hallo, ich arbeite das erste Mal mit codesys und habe schon Erfahrung mit TIA Portal. Gibt es eine Möglichkeit structs innerhalb von structs zu schreiben? Bei TIA wäre das mit Data Blocks möglich, die es ja leider bei codesys nicht gibt. Bsp1: cmd.arm.motionCmd.up := TRUE; Bsp2: cmd.arm.enable := FALSE; cmd, arm & motionCmd sollten structs sein. up := BOOL; enable := BOOL; Falls dies nicht möglich sei, gäbe es andere Methoden diese Idee zu realisieren? Grüße, Eddy

View All

Projects

  • No projects to display.