PFC200: Alarmmanager HIGH Zykluszeit

Deutsch
Anonymous
2019-09-19
2019-09-20
  • Anonymous - 2019-09-19

    Originally created by: mg

    Codesys 3.5.15.0
    PFC200

    Der Task ALARMMANAGER HIGH frisst mir fast die ganze Leistung des Controllers auf.

    Die Zykluszeit für den ALARMMANAGER HIGH (wird vom Composer vergeben, es kommt eine Warnung man solle die auf keine Fall verstellen) ist bei 5ms eingestellt.
    Lt. Task-Anzeige braucht der Task ca. 4,2ms der Task wird alle 5ms aufgerufen. Das Ganze passiert mit der Priorität 1. Ich bin der einer Meinung, daß das meine Leistung meines Controllers MASSIV in Mitleidenschaft zieht.

    Darf man das auf 20ms erhöhen? WO KANN MAN DAS KORREKT VERSTELLEN? (... weil, HIGH ist GRÜN dargestellt)
    Muß das Priorität 1 sein?

    Mg

    IMG: test.jpg

     
  • Chris.O

    Chris.O - 2019-09-20

    Hi mg,

    bist du dir sicher, dass das der Alarmmanager ist?
    Ich glaube eher das ist der Persistent-Manager. Hierzu habe ich auch schon mal ne Frage gestellt:
    https://forum-de.codesys.com/viewtopic.php?f=10&t=6009

    Hoffe das hilft weiter.

    Gruß Chris

     
  • Anonymous - 2019-09-20

    Originally created by: mg

    Du hast Recht ALARMMANGAGERN war ein Quatsch!!!
    zum Link ... Naja habs mal durchgelesen.
    Aber das erklärt nicht warum das unbedingt auf 5ms Prio.1 läuft
    Bei mir auf der realen Steuerung habe ich das schon mal reduziert. Nun läuft alles VIEL-VIEL flüssiger.
    Trotzdem würde mich der Grund dafür interessieren.

    Mg

     
  • Chris.O

    Chris.O - 2019-09-20

    Bei mir hat die "AlarmManagerTask" nur einen PRG-Aufruf "AlarmManager.Alarm_Prg"
    Siehe Bild

    Lediglich der Persistence Manager erzeugt bei mir selbst Tasks wie du sie beschreibst.

    IMG: AlarmMan.PNG

     
  • Chris.O

    Chris.O - 2019-09-20

    Naja 5ms Prio 1 meiner Meinung nach, weil ja sicher sein muss, dass der Persistence Manager immer den aktuellsten Wert deiner Main-Task abspeichert. Das kann nur zu 100% gesichert passieren, wenn die Prio höher ist als die der Main-Task und die Zykluszeit schneller ist als die der Main-Task.
    Ansonsten könnte es sein, dass bei Ausfall nicht der letzte Wert gespeichert wurde.

    Gruß Chris

     
  • Anonymous - 2019-09-20

    Originally created by: mg

    Ok ... Ich habe meinen MAIN TASK auf Pri 15 und auf 250ms
    Das bedeutet es wäre egal wenn ich den auf 100ms stelle.

    Was macht eigentlich der AC_RMP_Task der steht auf auf 20ms

     
  • Chris.O

    Chris.O - 2019-09-20

    Was das im Detail macht...keine Ahnung.
    So tief hab ich mich da nicht eingearbeitet...sorry

    Gruß Chris

     

Log in to post a comment.