Welcome to our new forum
All users of the legacy CODESYS Forums, please create a new account at account.codesys.com. But make sure to use the same E-Mail address as in the old Forum. Then your posts will be matched. Close

Modbus RTU RS485

Deutsch
shrimps
2020-03-04
2020-03-07
  • shrimps

    shrimps - 2020-03-04

    Hallo zusammen,
    ich habe einen Raspi4 mit einer USB2RS485 Karte erfolgreich mit dem Projekt unter V3 eingebunden.
    Ich schreibe ein Register und lese im zweiten Channel 3 Register.
    Das klappt mit dem eingebauten Tool von Codesys prima.
    Das ganze läuft dann aber zyklisch permanent.
    Ich möchte aber für 5 Clients, welche alle die gleiche Struktur aber nur eine andere ID haben, nicht zyklisch sondern on Demand pollen.
    Ich habe nun ohne Erfolg eine Schrittkette laufen, wo ich die Clientid wechsle, aber da der Zyklus ja weiterläuft, bekomme ich es momentan nicht auf die Kette busy und error korrekt abzufragen und den jeweiligen id-bezogenen wert abzuspeichern.
    Erschwerend kommt hinzu, das die Clients(Arduino NANO) zwar korrekt antworten, aber ihre Werte nur alle 10s aktualisieren.
    Wenn ich also zu schnell bin, habe ich noch die "alten" Werte im Register...

    Alles in allem benötige ich einen Baustein, welchen ich mit der ID füttere, triggere und dann auf das Ergebnis warte...

    Besten dank für alle Infos.

     
  • Thomas

    Thomas - 2020-03-05

    Moin,
    Du musst ja nicht cyklisch abfragen. == >> https://faq.codesys.com/pages/viewpage.action?pageId=24510480 oder über eine Variable den Kanal antriggern.

    Gruß Thomas

     
    • shrimps

      shrimps - 2020-03-05

      Prima, Danke. werde es nachher testen und Feedback geben.
      Gruss Hardy

       
      • shrimps

        shrimps - 2020-03-07

        So, habe getestet, läuft prima...
        Kämpfe nun mit damit, 5 Clients in einer Schleife (Schrittkette) abzufragen...
        Dank xExecute und xDone sowie Errorabfrage machbar, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich Timingprobleme habe...
        Aber egal, testen, testen etc.
        @Thomas nochmals Danke für die rasche Hilfe

         

Log in to post a comment.