Welcome to our new forum
All users of the legacy CODESYS Forums, please create a new account at account.codesys.com. But make sure to use the same E-Mail address as in the old Forum. Then your posts will be matched. Close

Initialwerte in einer Unterstruktur

Deutsch
sync
2013-10-12
2013-10-17
  • sync

    sync - 2013-10-12

    Hallo Forum
    Arbeit mit einer Wago 750-841 und Codesys 2.3.9.40.
    Habe eine Struktur mit mehreren Variabeln und Strukturen erstellt. Nun möchte ich einen Initialwert in einer "Unterstruktur" festlegen.
    Leider bekomme ich beim Übersetzten immer die Fehlermeldung " Fehlerhabe Initialwerte". Siehe dazu Bilder im Anhang.

    Wie kann ein Initialwert einer "Unterstruktur" zugewiesen werden?

    Vilen Dank für eure Antworten.

    Gruss
    Sync

    IMG: Deklaration.jpg

    IMG: Struktur.jpg

     
  • eutrom

    eutrom - 2013-10-17

    Nun, um einer Struktur ein Initialwert zu geben setzt du es ja in Klammern (wie du es ja schon richtig machst). Der Wert in den Klammern repräsentirert also diese Struktur. Und jedem Mitglied (dem du ein Initialwert geben willst) innerhalb dieser Struktur musst du dementsprechen auch einen Wert zuweisen, der seinem Datentyp entspricht.
    Da "TimeWindowUpper" ebenfalls eine Struktur ist musst du ihm also auch einen entsprechenden Wert zuweisen, stelle dir das so vor als würdest du eine Variable vom typ TimeHHMM_str irgendwo einzeln deklarieren. Dann würdest du es folgendermaßen initialisieren:

    var : TimeHHMM_str := (hh := 12);

    Lösung für dein Problem:

    LiSensKaltHinten_stru : LichtSensorSteu_stru := (TimeWindowUper := (hh := 10));

     
  • sync

    sync - 2013-10-17

    Hallo Eutrom

    Super, es funktioniert!
    Vielen Dank für deine Hilfe

    Gruss
    Sync

     

Log in to post a comment.