Welcome to our new forum
All users of the legacy CODESYS Forums, please create a new account at account.codesys.com. But make sure to use the same E-Mail address as in the old Forum. Then your posts will be matched. Close

Immer wieder hängt sich bei mir die Runtime auf

Deutsch
almot89
2017-09-25
2018-08-27
1 2 > >> (Page 1 of 2)
  • almot89

    almot89 - 2017-09-25

    Ich habe seid Anfang des Jahres das Problem, dass sich das Raspberry immer mal wieder komplett aufhängt und nicht mehr erreichbar ist. ich muss es dann vom Strom nehmen und wieder starten. Dann funktioniert alles wieder. ich habe am 17.08.17 die speicherkarte erneuert. leider ist das Problem heute wieder Aufgetreten. Kann man irgendwie den Log speichern, so dass er nach dem wieder einschalten noch da ist?

    Oder hat jemand ein Idee wo das Problem liegt?! Die Abstände in dem es passiert sind scheinbar immer gleich.....

    als Bibliotheken benutze ich die Oscat Basic, Oscat Building und Time and Date aus dem codesys store.

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-09-25

    Hi,

    welche SPS/Runtime Version läuft auf dem PI?
    Welche CODESYS Version hast du installiert?
    Nicht mehr erreichbar heiß du kommst mit Webvisu oder mit CODESYS (oder beides) nicht mehr drauf?
    Läuft das IO Update noch?

    Ich würde folgendes testen, wenn es passiert:
    1, kommt man noch drauf per ssh oder lokaler Login
    2. wenn ja : cat /tmp/codesyscontrol.log ausführen
    3. wenn nein : Logger aktivieren so das ein csv log file geschrieben wird, welches du für den Fehlerfall (das musst du also nur wenn man nicht mehr drauf kommt)

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-09-26

    Codesys Control for Raspberry Pi 3.5.11.0
    Codesys 3.5.11.0

    die Web-visu, Modbus TCP und Codesys v3 haben keine Verbindung mehr.

    wie kann ich den Log aktiviren?

    Ich habe bereits auch schon das Projekt neu erstellt und alle Bausteine aus dem alten Projekt in das neue kopiert.

    wenn es weiter hilft, kann ich das Projekt auch mal anhängen.......

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-09-26

    Hi,

    kann halt auch Hardware sein, schlechtes Netzteil / SD Karte usw.
    Projekt könntest schon auch mal anhängen.
    Verwendest du aktuelles Raspi Image von RaspberryPi.org?

    den Logger einrichten das er ein File nach
    /var/opt/codesyscontrol
    schreibt:

    /etc/CODESYSControl_User.cfg

    [CmpLog]Logger.0.Name=StdLoggerLogger.0.Enable=1Logger.0.MaxEntries=100000Logger.0.MaxFileSize=500000Logger.0.MaxFiles=3Logger.0.Backend.0.ClassId=0x0000010BLogger.0.Backend.1.ClassId=0x00000104Logger.0.Filter=0xFFFFFFFF

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-09-28

    Hier als Anhang mal der Aktuelle LOG und das projekt.

    Ich habe jetzt einfach mit Putty den Befehl:

    sudo nano /etc/CODESYSControl_User.cfg"

    ausgeführt und dort die Zeilen:

    [CmpLog]Logger.0.Name=StdLoggerLogger.0.Enable=1Logger.0.MaxEntries=100000Logger.0.MaxFileSize=500000Logger.0.MaxFiles=3Logger.0.Backend.0.ClassId=0x0000010BLogger.0.Backend.1.ClassId=0x00000104Logger.0.Filter=0xFFFFFFFF

    eingetragen. ohne Neustart .... ist das ausreichend?

    Als Netzteil nutze ich ein altes Nokia N8 USB Ladegerät mit 2000 mAh.

    Als Image verwende ich glaube NOOBS, heruntergelden 08/17

    SD karte habe ich schon gegen einen neue Sandisk gewechselt.

    log 28082017.xml [84.23 KiB]

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-09-28

    Hi,

    wenn du das SPS Konfig file änderst muss die SPS neu gestartet werden.sudo /etc/init.d/codesyscontrol stopsudo /etc/init.d/codesyscontrol start
    sonst werden die Logeinträge nicht in das File geschrieben.

    Im Log sieht man bisher nur das sich viele Webclient einloggen, noch nichts böses passiert bisher.

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-09-28

    das Projekt lade ich heute abend hoch....klapp hier von arbeit irgendwie nicht

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-10-28

    Hi,
    ich lass es mal laufen im Dauertest.
    Aber ist ja nichts "böses" drin, schönes Projekt.
    Die Info wäre wichtig, wenn du nicht mehr auf die Webvisu kommst läuft die SPS dann noch? (Damit meine ich, kann ja sein das nur der Webserver nicht mehr erreichbar ist ... der Pi und SPS noch laufen)
    Versuch mal per putty - shh einzuloggen und dann einen
    cat /tm/codesyscontrol.log
    auszuführen.

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-10-28

    ne, wie gesagt, die ganzen modbus Teilnehmer sind dann auch ohne Verbindung. Hier mal ein bild vom 27.06.17 von der wago 750-342, wo das erste mal alles ausgefallen ist und keine Verbindung mehr war.

    Es könnte natürlich auch am Netzwerk liegen, aber wenn ich nur das Pi neu starte, ohne irgend eine Netzwerkkomponente anzufassen, funktioniert ja alles wieder.

    in diesem Jahr ist an Programm eigentlich nur der Außenbereich dazu gekommen. incl. oscat takt gen.
    Davor hatte ich mit sowas keine Probleme.

    Den Oscat Baustein Switch_I musste ich in der letzten Zeile anpassen, weil es nach einer zeit zum SPS timer überlauf kommt und der baustein dann für 1 tag nicht funktioniert............... Das sowas noch niemanden hier aufgefallen ist, wundert mich......

    Zitat:
    ( read system time )
    tx := DWORD_TO_TIME(OSCAT_BASIC.T_PLC_MS());
    ( asynchronous set and reset first )
    IF set AND NOT rst THEN
    Q := TRUE;
    T_on := tx;
    ELSIF rst THEN
    Q := FALSE;
    ( check FOR input edge AND start debounce timer )
    ELSIF (in XOR edge) AND NOT (state = 1) THEN
    state := 1;
    T_on := Tx;
    ( edge was detected and debounce time elapsed )
    ELSIF (state = 1) AND (Tx - t_debounce >= T_on) THEN
    state := 2;
    ( react on rising or falling edge depending on r_edge )
    IF r_edge XOR in THEN Q := NOT Q; END_IF;
    ( wait for T_reconfig and adjust r_edge )
    ELSIF state = 2 AND Tx - t_reconfig >= T_on THEN
    r_edge := in;
    END_IF;
    IF Q AND T_on_max > T#0MS AND Tx - T_on >= T_on_max THEN
    Q := FALSE;
    END_IF;
    //IF Q AND T_on_max > T#0MS AND Tx >= T_on + T_on_max THEN
    //Q := FALSE;
    //END_IF;
    edge := in;
    ( revision history
    hm 4 aug 2006 rev 1.0
    original version
    hm 15.9.2007 rev 1.1
    replaced Time() with T_PLC_MS for compatibility and performance reasons
    )

    IMG: photo_2017

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-10-28

    Hi,
    wie oft passiert das?
    1x im Monat, einmal die Woche?
    Ich könnte dir einen 3.5SP12 Release Kandidat der Pi Runtimes schicken für einen Test.
    Nur so ne Idee.

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-10-28

    bis 3X jetzt am 27.06.17, 12.08.17
    Am 17.08.17 war nichts, habe aber die speicherkarte erneuert, die runtime und das Linux natürlich alles neu und aktuell.
    und am 25.09. war das letzte mal. (Laufzeit also vom 17.08-25.09)

    wenn man die tage, vom 12.08 bis 17.08 mit rechnet ist es immer nach 46 Tagen passiert.

    voraussichtlich könnt es sich am 10.11.17 wieder aufhängen, wenn der Rhythmus gleich bleibt. solang würde ich jetzt noch warten, um zu prüfen, ob es immer der selbe abstand ist. weil dann könnte es ja eig. nur an irgendwas im Programm liegen oder?

    Ich habe bei 2 anderen freunden auch ein Pi mit Codesys im Einsatz, jedoch ist dort alles in KOP / FUP programmiert und es werden nur die beiden Bausteine Timer_ext und suntime von Oscat benutzt. bei dem einen war mal die speicherkarte nach 2 Jahren defekt, bei dem anderen noch gar keine Probleme (auch ca. 2 Jahre).

     
  • almot89

    almot89 - 2017-11-30

    am 25.11.17 war es wieder so weit. Raspberry nicht erreichbar, keine Kommunikation mehr zur wago Busklemme......

    Kann doch nur ein Software Problem sein.....

    das mit dem log hat irgendwie nicht funktioniert. ich glaube ich hätte irgendwie den pfad einstellen müssen.

    log.xml [223.82 KiB]

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2017-11-30

    Hi,
    mich würde einfach interessieren, wenn es passiert kommt man per ssh noch drauf?
    Also,
    1. Logfile anschalten (das es abgelegt wird meine ich ja damit) sonst ist es nur unter
    cat /tmp/codesyscontrol.log zu sehen (das ist aber nach neustarten weg
    2. Wenn es passiert mit ssh rein schauen
    3. Klar was du auch ohne großes Risiko mal machen könntest wäre einen Release Kandiaten 3.5SP12 nur auf Pi Seite drauf
    zu installieren. (oder bis 20.12 warten und dann mindestens die Runtime Seite aktualisieren....)

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2017-12-03

    ich werde bis 20.12 warten und die neue runtime updaten.... wenn dann immernoch das problem besteht, werde ich auf wago 750-8202 umbahen und nochmal lizenzgebüren investieren(für die wago pfc 200).... ich hoffe das es dann ohne probleme läuft.....

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-06

    Heute ist wieder die Runtime abgestürzt, trotz umbau auf Wago pfc 200.

    dafür konnte ich heute den Fehler mit loggen und hoffe ihr könnt mir jetzt helfen.

    <entry timestamp="06.03.2018 06:49:37" component="CmpWebServer" infoid="0" severity="exception" user="nobody">EXCEPTION <task>WebServerTask</task> <ip>0xb6bf5740</ip> <bp>0x168</bp> <sp>0xb66a3698</sp></entry>

    als anhang nochmal alles, was ich an log sichern konnte.

    Neues Textdokument.txt [100.42 KiB]

    log06.03.2018.xml [164.96 KiB]

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2018-03-06

    Hi,
    welche SPS Runtime version ist das?
    Das sieht man den logs leider nicht an....
    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-06

    aktuell habe ich die Version 3.5.11.0 drauf bei der Version 3.5.12.0 hatte ich aber auch gleich nach dem umbau auch schon mal ein Ausfall der Runtime. leider habe ich mir damals nicht den log angesehen. mit dem Raspberry hatte ich ja genau das gleiche problem. Immer nach ca. 40-50 tagen war die Runtime nicht mehr erreichbar (kein Login möglich, keine webvisu) nur über Putty kann ich noch eine verbindung herstellen.

    Die Webvisu läuft auf einem Windows Panelpc 24/7

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2018-03-06

    Hi,
    bitte wirklich mal die Runtime 3.5.12.10 updaten, vor 3.5SP12 gab es in der Webvisu das Problem das die Kommunikation Kanäle ausgingen unter bestimmten Umständen. (dann geht plötzlich die Webvisu nicht mehr)

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-06

    Okay, kein problem, werde ich morgen nachmittag mal machen. Ist dann auch die komplette runtime in stop gegangen?

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-08

    So heute habe ich auf 3.5.12.10 erhöht. leider muss da irgendwas schief gegangen sein. nach dem ich auf installieren klickte, löschte er die alte runtime und versuchte die neue runtime einzuspielen. Die wurde mit dem Fehler:"bash: /etc/init.d/codesyscontrol: Permission denied " beendet. Danach war es nicht mehr möglich den Controller auf Werkseinstellung zurückzusetzen.
    Nur das erneute einspiele der Firmware brachte Erfolg.

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2018-03-09

    Hallo,
    das einzige was beim PFC200 da schief gehen kann, ist das ihm der Speicher ausgeht. (Wobei mich permission denied bissel wundert)
    Wir werden aber der nächsten Version ändern das das übtragene IPK nach der Installation auch gelöscht wird(wei man braucht es ja nicht dort nach der
    Installation) das wird das Problem dann beheben.
    Falls jemand das selbe Problem hat:
    Workaround wäre ssh login (putty) und dort eben die .ipk's weglöschen.
    Die Lizenz kann kann ja nach so Firmware neu einspielen über das Backup wieder herstellen.

    http://faq.codesys.com/pages/viewpage.a ... Id=1310825

    Grüße
    Edwin

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-11

    Danke für deine schnelle Rückmeldung. Ich werde mich dann spätestens in 40-50 Tagen nochmal melden, ob es nochmal Probleme mit der Runtime gab.

     
  • almot89

    almot89 - 2018-03-23

    Heute Nacht hat sich die Pfc 200 wieder aufgehangen. So dicht hintereinander ist das Problem noch nie aufgetreten. leider konnte ich dieses mal den log nicht einsehen, da die Steuerung schon neu gestartet wurde.

    Was kann ich jetzt noch machen um den Fehler zu finden?
    ob es ein dem Dauerbetrieb der Webvisu liegt?

    Das Projekt mal komplett neu machen?

     
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2018-03-24

    Hallo,
    du must auf PFC200 Seite untersuchen.
    1. Logging aktivieren (so das die Logdatei bestehen bleibt auch nach ausschalten) Default heißt es landet im /tmp/codesyscontrol.log
    2. mit dem Linux Befehl top schauen ob da der Speicherverbrauch irgendwie ansteigt

    1) schreib ich dir wie man das macht
    2) klar ssh einloggen auf dem PFC und 'top' aufrufen... das alle paar Tage tun und schauen ob sich der speicherverbrauch von
    codesyscontrol signifikant verändert (wächst)

    Was meinst du mit permanent verbunden Webvisu? (Sollte kein Problem sein)

    Nochmal die Frage ist alles aktuell
    Also CODESYS 3.5.12.x
    PFC200 runtime 3.5.12.x
    Projekt auch alles aktualisiert
    Compiler, Visuprofil und auch im Gerätebaum -> Gerät aktualisiert auf 3.5.12.x

    Grüße
    Edwin

     
1 2 > >> (Page 1 of 2)

Log in to post a comment.