Rasperrypi 4 + Profinet + Prozessabbild wird nicht gelesen

dumpfbacke
2020-08-19
2020-10-08
  • dumpfbacke

    dumpfbacke - 2020-08-19

    Hallo,
    ich habe einen Rasperrypi4 mit Codesys 3.5 Runtime.
    Ein Siemens IM155-6 Profinet Interfacemodul und Analogeeingangsbaugruppen, ein Energymeter und eine Digitaluasgangsbaugruppe.
    Profinet und die IM155-6 laufen soweit. Nur kann ich keine Prozessdaten lesen, dh. es werden keinen Werte von Analogeingangskanälen angezeigt, weder bei den Analogbaugruppen noch beim Energymeter. Parametrierung und Verdrahtung habe ich geprüft, die gleichen Module habe ich schon mehrfach mit Siemenssteuerungen verwendnet.
    Prozessdaten können seltsamerweise geschrieben werde, digitale Ausgänge z.b. lassen sich ansteuern. Es sieht wirklich so aus als ob schreiben geht aber lesen nicht...jemand eine Idee?
    Danke, Dumpfbacke

     

    Last edit: dumpfbacke 2020-08-19
  • eschwellinger

    eschwellinger - 2020-08-19

    Eingänge gemappt und auch in den Pou's verwendet?

     
    👍
    1
    • dumpfbacke

      dumpfbacke - 2020-08-19

      ja, eingänge habe ich gemappt, allerdings nur den Status in der Variablenliste beobachtet...verwendung in den Pous sollte ich denke nicht nötig sein um den Variablenstatus sehen zu können....? Aber probier ich gleich noch

       
    • dumpfbacke

      dumpfbacke - 2020-08-19

      Du hast recht:
      Variable muss auch im Programm verwendet sein, sonst wird der Wertstatus der Variable nicht gelesen.
      Variable anlegen und mapping alleine reicht nicht.

      Danke, mfg Dumpfbacke

       
      👍
      1
  • johann123

    johann123 - 2020-10-08

    Servus, mich würde interesieren welchen Abfragezyklus der raspberry schaft.
    Die Eingänge müssen ja ständig gelesen werden und dadurch wird dann das Prozessabbild erstellt oda?
    Lg Johann

     

Log in to post a comment.