Codesyscontrol, Raspberry und OverlayFS aktiv -> Funktioniert nicht

Deutsch
2020-08-09
2020-08-16
  • ColonelWastl

    ColonelWastl - 2020-08-09

    Hallo zusammen,
    sobald ich bei mir das OverlayFS aus der raspi-config aktiviere ( sowohl für Boot als auch FileSystem ) habe ich das Problem dass mir die CodesysControl nicht mehr startet. Wenn ich den Dienst dann manuell starte funktioniert er ca. 10 Sekunden, dann ist es wieder beendet.
    Ist das so gewollt oder müssen hier noch weitere einstellungen vorgenommen werden? Es wäre ja von Vorteil wenn die SD Karte beim einfachen Ausschalten nicht bechädigt würde.

    Danke+Gruß

     
  • Ingo

    Ingo - 2020-08-09

    Hallo Wastl!

    Klingt nach einem Konflikt mit dem Lizenzschutz des Runtimes. Beschreib mal bitte was du genau tust, dann können wir orakeln was dabei schief laufen könnte.

    Ein allgemeiner Tipp könnte sein das Overlay FS sparsam einzusetzen. Schließlich brauchst du es nur in Ordnern die regelmäßig beschrieben werden. (Z.B. /var).

     
  • ColonelWastl

    ColonelWastl - 2020-08-16

    Servus,

    also ich installiere alles auf einem neuen Raspi, neue Installation etc.
    Nehme alle meine Einstellungen usw. vor, installiere meine Runtime, Bootprojekt erzeugen.

    Dann starte ich nur noch das OverlayFS aus der raspi-config, fertig.

    Nach Neustart vom Raspi startet jedoch codesys nicht mehr automatisch. Auch mit codesyscontrol stop/start lässt es sich nicht starten.
    Ist für ca. 10 Sekunden da, beendet sich dann aber ohne Fehlermeldung. Logeinträge habe ich hierzu leider auch nicht gefunden.

    Habe das Problem jetzt aber so gelöst dass ich das Raspi an die USV von meinem Haus gehängt habe. Somit ist ein "hartes" Ausschalten über Netzstecker nicht mehr notwendig.

     

Log in to post a comment.