MCP23017 einbingen - erfolglos

2021-02-13
2021-02-22
  • spsentdecker

    spsentdecker - 2021-02-13

    Hallo Leute

    Ich habe mich bereits im Forum umgesehen und auch einige Beiträge dazu gefunden, jedoch bin ich nicht wirklich weiter gekommen.

    Ich bin gerade dabei, eine kleine Steuerung zu haben. Dafür benötige ich die zusätzlichen Eingänge des MCP23017. Hab mir nun ein Board nach meinen Bedürfnissen erstellt, und auch das Programm auf Codesys steht schon. Leider schaffe ich es nun nicht, das MCP23017 (I2C) ins Codesys zu implementieren, da ich nicht das genaue Vorgehen kenne.

    Die XML-Datei habe ich bereits runtergeladen und implementiert, im Gerätebaum ist unter dem I2C_master auch die MCP23017 sichtbar.

    Es klingt vielleicht blöd - aber ich verstehe noch immer nicht, wie ich die Ein- und Ausgänge deklarieren und ansteuern kann.

    Programmiert habe ich in FUP. Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir dabei helfen könntet. Ich versuchte tatsächlich seit mehreren Tagen das Problem zu beheben. Entweder bin ich zu blöd, oder es liegt daran, dass ich ein totaler Anfänger bin - die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen.

    Für eure Bemühungen bedanke ich mich im Voraus!

    Gruss

     
  • spsentdecker

    spsentdecker - 2021-02-20
     

    Last edit: spsentdecker 2021-02-20
  • spsentdecker

    spsentdecker - 2021-02-20

    Kann mir denn keiner helfen? Ich habe bereits alles mögliche versucht...

     
    • Ingo

      Ingo - 2021-02-20

      Hi Entdecker,

      erfahrungsgemäß liegt es nicht daran, dass dir keiner helfen kann, aber vermutlich gerade keiner Lust auf orakeln hat. Die Leute hier (auch die Deutschsprachigen) sind meistens sehr hilfsbereit.

      Also wenn du deinen Fehler genauer beschreibst, haben bestimmt einige Leute eine Idee.

      Ganz grob zum Vorgehen:

      • wenn du I2C oder SPI nutzen willst musst das im RaspiOS erst aktiviert werden. Das geht z.B. in 'nem Config File auf der SD Karte.
      • danach hängt man den Treiber ein, wie du's gemacht hast (genau diesen Treiber habe ich leider noch nie benutzt)
      • dann musst du deine I/Os auf Variablen mappen, und diese auch in deinem Programm verwenden.

      Und wenn du dann noch Probleme hast, wären die Fehlermeldungen aus Statusfenster, Treiber Diagnose, Logger, und alles was du finden kannst hilfreich.

      In dem Screenshot sieht man z.B. was rot unterringeltes. Da findet man bestimmt 'ne Fehlermeldung im Meldungsfenster dazu.

       
      👍
      1
      • spsentdecker

        spsentdecker - 2021-02-20

        Hallo Ingo! Vielen Dank für deine Antwort! :)

        Also, den ersten Punkt deiner Auflistung habe ich bereits gemacht. Wie muss ich beim dritten Punkt vorgehen? Gibt es irgendwo eine Anleitung für Dummies?

        Tatsächlich, die Fehlermeldung ist mir gar nicht aufgefallen (siehe Screenshot).

        Edit:

        Wenn ich versuche einzuloggen, kommen vier weitere Fehler hinzu:

         

        Last edit: spsentdecker 2021-02-20
        • Ingo

          Ingo - 2021-02-20

          Dann fehlt dir bestimmt auch noch die Library von hier:
          http://forum.codesys.com/viewtopic.php?f=23&t=5872&x=10868&p=11014&lan=en

          Die musst du, ähnlich wie die devdesc.xml, vorher installieren. Das schließe ich aus der Fehlermeldung. Ihm fehlt halt die Lib ;)

          Die variablen Mappen - dazu findest du bestimmt was passendes auf Youtube. Hab gerade keinen PC um dir 'nen Screenshot zu machen.

           
          👍
          1
          • spsentdecker

            spsentdecker - 2021-02-20

            Wow 😆

            Ich hatte beide Dateien runtergeladen, aber nur die eine installiert. Das Problem war, dass ich die andere Datei beim Versuch des Installierens nicht gesehen habe, da als Dateityp im Suchfenster eine andere Endung ausgewählt war....

            Ich konnte es jetzt mal installieren, jetzt sind die Fehlermeldungen weg, und das Programm läuft..

            Ich versuch jetzt mal, die In- und Outputs anzusteuern.. Wahrscheinlich aber erst morgen.

            Du hast mir definitiv sehr geholfen! Klassischer Anfängerfehler wahrscheinlich...

            Vielen Dank!!

             
          • spsentdecker

            spsentdecker - 2021-02-22

            Also, ich habe nun versucht, den MCP23017 endgültig einzubinden und die Variablen zu mappen.

            Ich habe alle Schritte, nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt (hab mir die Schritte hier im Forum zusammengekratzt).

            Die MCP's werden von Codesys erkannt, es läuft schonmal. Beim E/A-Abbild kann ich aber nichts zuordnen, die Liste ist leer. Bei den GPIO's vom Raspberry Pi kann ich sie ja dort zuordnen.

            Ich habe vielleicht die Funktionsweise des MCP23017 auf Codesys nicht so ganz verstanden.

            Ich wäre um jeden Rat froh...

            Für die Bemühungen bedanke ich mich im Voraus!

             

Log in to post a comment.